Startseite
  Archiv
  AbOuT Me
  FrIeNdZz
  FüSsEn
  PiXxXx
  LoCcA
  GeDiChTe??!!
  Gästebuch
  Kontakt

   coxi
   danni
   larry
   sascha
   Zeynep
   gerta
   nicole
   patti
   carina
   pia

http://myblog.de/nina0301

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nur Du...

Erst durch dich habe ich gelernt das Leben zu genießen, Zeit spielte keine Rolle. Wenn ich in den Himmel schaute, sah ich deine Augen und für diesen Moment, weinte ich nicht, denn du zeigtest mir Freude und Geborgenheit. Deine Nähe brachte mich dazu mein Leben nicht zu hasssen, sondern es zusammen mit dir zu mögen. Wenn ich dich sehe, darfst du nie traurig sein, denn du warst der jenige der mich frei und lebensfroh machte. Ohne dich könnte ich mein Leben nicht leben, ohne dich fall ich wieder zurück in mein Leid. Also nimm dir das zu Herzen und lass mich nicht allein. Doch du wendest dich immer mehr ab von mir, dass bereitet mir Schmerzen, denn ich will dich nicht verlieren. Nun sitzte ich hier alleine und frage mich,   was du wohl grade machst. Ich frage mich:"Magst du mich? Oder war ich nur Spielzeug?"                                   Wenn ich dich das frage, weichst du mir aus, es sei dir unangenehm meinst du! Mittlerweile bist du derjenige, der mir das Leben schwer macht denn ohne dich ist es eine Qual. Zwingen will ich dich zu nichts.., doch du solltest nur wissen wie weh du mir damit tust, das ich dich brauche denn..

                          nur Du...                            

...hinterlässt in meinem Herzen eine große  Narbe voller Schmerzen!!                      Habsch von nem Kumpel.. ich find das total goil das Gedicht..!!

Du sagst, Du liebst den Regen,
doch wenn es regnet, schließt du die Fenster!

Du sagst, Du liebst die Vögel,
doch Du sperrst sie in Käfige!

Du sagst, Du liebst die Menschen,
doch Du verachtest die Schwarzen!

Du sagst, Du liebst die Natur,
doch du vergiftest sie selber!

Du sagst, Du liebst die Sonne,
doch Du stöhnst, wenn es Dir zu warm ist!

Drum hab ich Angst vor dem Augenblick,
indem Du sagst: "Ich liebe Dich!"

 

Es gibt keinen Weg,
den ich ohne dich gehen will.
Es gibt keine Zeit,
in der ich nicht bei dir sein will.
Es gibt in meiner Zukunft nichts,
was ich ohne dich tun will.

Ein weiter Weg,
der uns bevorsteht,
der uns Freude und Kummer macht,
der, indem ich mich in deine Arme leg´.

Eine schöne Zeit,
die wir bisher hatten,
die wir gemeinsam gelitten haben,
die, die wir voll Freude gehabt.

Es soll niemals Enden,
es soll immer so weiter gehen,
uns´re Liebe, nie vergehen,
es soll sich alles ins schöne Wenden.

„ Es “ ist das,
was wir gemeinsam leben,
was wir gemeinsam genießen,
es ist das,
was sich LIEBE nennt.

So und die Beiden habsch grad im Internet gefunden.. löl ich find die toll =)

Liebe ist...

Liebe ist das Gefühl, eingehüllt in eine große, weiche, warme, weiße Wolke zu sein, über allem schwebend, was uns tagtäglcih bekümmert.Es ist das Gefühl, als schienen tausende von hellen Sonnenstrahlen bis tief in dein Herz. Es ist wie das Gefühl,  wenn dir der Wind übers Gesicht streift, und wie das Gefühl, wenn kaltes Wasser über deinen nackten körper läuft,und wie das Gefühl, wenn deine nackten Füße den Erdboden spüren.Liebe st das Gefühl das alle Sinneswahrnehmungen schärft. Das Gefühl, das eine  ruhiger schlafen, ruhiger aamen, einfach ruhiger leben lässt. Man ist rundum glücklichund zufrieden mit sich selbst, was sich natürlich auch auf andere überträgt. Man wird zu einem föllig anderen Menschen, fast wie unnatürlcih kommt es einem vor. Liebe ist stärker als jede Droge. Dieses Gefühl steht über allen anderen Gefühlen, man istüberströmt von einer rießigen Welle von Geborgenheit, und das Gefühl, nicht allein zu sein, lässt einen menschen aufleben. Erst in diesem unbeschreiblichen Zustand kommt die wahre Gestalt eines Menschen in seiner ausgeglichensten Form zutage.

Aber wenn er dieses Gefühl verliert, fällt er in ein endloses Loch von Traurigkeit, Einsamkeit, Verletztlichkeit, Wut, Depression und Selbstzweifel, aus dem er ohne Hilfe eines ihm nahestehenden Menschen so schnell keinen Ausweg findet. Warum riskieren Menschen in so ein Loch von Traurigkeit zu fallen? Um diese Gefühl "Liebe" zu erfahren, das all die anderen Gefühle eines Menschen verdrängt und stärker ist als Raum und Zeit. Denn dieses Gefühl ist es wert, auch wenn es manchmal nicht lange andauert.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung